Übersicht

Beschreibung:

Also, ich finde, das hört sich spannend an. Und den Krimi statt im Fernsehen anzusehen, mal vom Autor selbst vorgelesen zu bekommen, das ist sicher einen Ausflug nach Gustavsburg wert!

Jan Seghers alias Matthias Altenburg wurde 1958 geboren. Der Schriftsteller, Kritiker und Essayist lebt in Frankfurt am Main. Nach dem großen Erfolg von “Ein allzu schönes Mädchen” und “Die Braut im Schnee” folgte “Die Partitur des Todes”, ausgezeichnet mit dem Offenbacher Literaturpreis sowie dem Burgdorfer Krimipreis. Danach erschienen “Die Akte Rosenherz” und “Die Sterntaler Verschwörung”.
Alle Romane wurden für das ZDF verfilmt und von über 30 Millionen Menschen gesehen. In seinem neuesten Krimi “Menschenfischer”, wird Kommissar Robert Marthaler seinen sechsten Fall lösen.
Kommissar Marthaler jagt Menschenhändler-Bande
Kommissar Marthaler erreicht aus der französische Kleinstadt Marseillan der Hilferuf seines alten Kollegen Rudi Ferres. Angeblich seien neue Spuren im Fall Brüning aufgetaucht. Der Mord an dem 13-jährigen Tobias Brüning hatte 1998 eine der größten Polizeiaktionen der Nachkriegsgeschichte aus. Der Täter wurde nie gefasst. In der französischen Kleinstadt Marseillan trifft Marthaler seinen alten Kollegen Rudi Ferres, um Akten und Fall zu übernehmen. Schon bald gibt es einen neuen Hinweis. Und endlich auch einen Namen. Die Spur führt in ein finsteres Tal am Rhein, nicht weit von der Loreley, wo zwei Roma-Jungen spurlos verschwunden sind. Packend und verstörend aktuell: Jan Seghers’ sechster Marthaler-Roman konfrontiert uns mit den Machenschaften skrupelloser Menschenhändler.

Die Veranstaltung ist auf der Webseite noch nicht zu sehen, ich hab sie aus dem Newsletter. Kartenvorbestellungen sind aber schon möglich.
Wer mitgehen möchte, besorge sich seine Karte bitte direkt. eine Bestellung ist ganz unkompliziert per mail möglich.

Stadt:
65462 Ginsheim-Gustavsburg
Stadtteil:
Gustavsburg
Straße:
Nur für Teilnehmer des Events sichtbar.
Location:
Burg Lichtspiele, Ginsheim-Gustavsburg
Veranstalter:
Buchhandlung in der Villa Herrmann, Ginsheim-Gustavsburg
Treffpunkt:
Nur für Teilnehmer des Events sichtbar.
Internetadresse:
http://www.villa-herrmann.de/webapp/wcs/stores/servlet/EventsPageView/Events//53232/4099276460822233275/-3//
Kosten:
10 Euro
max. Teilnehmer:
7
Kategorie:
Lesungen, Vorträge, Debatten, Slams
Wegbeschreibung:
Nur für Teilnehmer des Events sichtbar.
Karte

User_red

Teilnehmer

Die Teilnehmerliste ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Warteliste

Die Warteliste ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Comments 1

Die Diskussion ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Images 0

Bilder sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Messages 0

Gesendete Nachrichten zum Event

keine Nachrichten gefunden

Empfangene Nachrichten zum Event

keine Nachrichten gefunden

Attach 0

Anhänge

Anhänge sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Report 0

Blogeinträge und Bilder von Teilnehmern

Bisher hat noch niemand etwas geschrieben.

Zum Event anmelden

Eine Anmeldung zum Event ist nicht möglich.

Statistik

  • Aufrufe: 258
  • angelegt am: 08.01.2018