Übersicht

Beschreibung:

Insekten in der zeitgenössischen Kunst.
Im Sinclair Haus in Bad Homburg
Sie sind nicht unbedingt meine besten Freunde, die Insekten….
Beim Blick durch`s Tele jedoch finde ich sie äusserst spannend…

In Kooperation mit dem Senckenberg Naturmuseum Frankfurt
Seit jeher ist die Beziehung von Mensch und Insekt von Ambivalenzen bestimmt: Nutzen und Schaden, Fluch und Segen, Faszination und Phobie. Das drängende Thema des Insektensterbens jedoch hat den Blick des Menschen auf die kleinen Kerbtiere verändert: Ihre unabweisliche Bedeutung für das fragile ökologische Gleichgewicht und die Biodiversität der Natur ist in den Fokus geraten. Ihre zunehmende Abwesenheit wird immer spürbarer, und damit wächst auch die Sehnsucht nach ihrer Rückkehr. Für die Tiere, die jahrzehntelang mit Insektengiften und fallen vertrieben wurden, werden nun „Insektenhotels“ im Garten installiert und Bienenstöcke werden allerorten aufgestellt.
„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“
Albert Einstein
Das Museum Sinclair-Haus widmet sich mit der Ausstellung „Flügelschlag. Insekten in der zeitgenössischen Kunst“ diesem hochaktuellen Thema. Vom 7. Juli bis zum 13. Oktober sind zeitgenössische Positionen von 21 nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern zu sehen. In ihren Arbeiten spüren sie der Verschiebung in der Beziehung von Mensch und Insekt nach und nähern sich dabei auf unterschiedlichste Art und Weise den fremdartigen Wesen an. Das Spektrum der gezeigten Kunst reicht von Reliefs, Skulpturen, Zeichnungen bis hin zu Fotografien, interaktiven Film
und Sound-Installationen.
FÜHRUNG AM SONNTAG
Sonntag, 11.15 Uhr
Löwengasse 15
Eingang Dorotheenstraße
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Teilnahmegebühr: 4 Euro zzgl. 6 Euro Eintritt

Stadt:
61348 Bad Homburg
Stadtteil:
Mitte
Straße:
Nur für Teilnehmer des Events sichtbar.
Location:
Löwengasse 15,61348 Bad Homburg, Eingang Dorotheenstraße
Veranstalter:
Quand Stiftung
Treffpunkt:
Nur für Teilnehmer des Events sichtbar.
Internetadresse:
https://www.museumsinclairhaus.de/ausstellungen/aktuell/
Kosten:
4 € Führung, 6 € Eintritt
max. Teilnehmer:
6
Kategorie:
Ausstellungen, Kunst, Museen ... Kultur
Karte

User_red

Teilnehmer

Die Teilnehmerliste ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Warteliste

Die Warteliste ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Comments 0

Die Diskussion ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Images 0

Bilder sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Messages 0

Gesendete Nachrichten zum Event

keine Nachrichten gefunden

Empfangene Nachrichten zum Event

keine Nachrichten gefunden

Attach 0

Anhänge

Anhänge sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Report 0

Blogeinträge und Bilder von Teilnehmern

Bisher hat noch niemand etwas geschrieben.

Zum Event anmelden

Anmeldeschluss war am 12.07.2019, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Statistik

  • Aufrufe: 127
  • angelegt am: 02.07.2019
  • zuletzt geändet: 08.07.2019