Übersicht

Beschreibung:

Idstein JazzFestival bietet vom 14. bis 16. Juni 2019 wieder überraschenden Hörgenuss
Egal ob fröhlicher Paradiesvogel in buntem Glitter-Outfit, ernsthafter Singer-Songwriter in Jeans und Karo-Hemd oder eine ganze Band im sportiven Look – sie alle verbindet eines: Sie lieben Jazz und sind beim 35. Idstein JazzFestival vom 14. Juni bis 16. Juni 2019 dabei. Die insgesamt 36 Bands unterschiedlichster Art sind nicht nur optische Hingucker, sondern bieten auf sechs Bühnen einmaligen Hörgenuss. Ob Soulstimme, Dixie-Trompete oder knallharter Rhythmus, der in die Beine geht – die Musiker machen Idsteins Altstadt zu einer Flaniermeile der besonderen Art.
Neben großen Highlights wie „Soultyzer" oder der „Urban Club Band", die mit Stimmgewalt und Bühnenshow am Freitag- und Samstagabend punkten, gibt es auch diesmal wieder Ausnahmekünstler, die in eher kleinen Ensembles oder ungewöhnlichen Konstellationen zusammengefunden haben.
Am Freitag, ab 20.00 Uhr, ist „Vagabondoj" auf der Fraport-Bühne am Börnchen zu hören. Mit einer aparten Kombination aus Klarinette, Gitarre und Tuba vereint das Trio Klezmer- und Balkanklänge mit Swing und Eigenkompositionen.
Zu den „Specials" zählt in diesem Jahr „Los Dos y Compañeros", eine bayerische Weltmusik-Kultband, die ihren „Stilbruch" mit fast anarchischer Freude zelebriert. Das Rezept: brodelnde Latino‐Rhythmen und handfeste süddeutsche Mundart. Humorvolle Texte, messerscharfe Bläsersätze und schier endlose Power gibt es am Samstagabend ab 21.00 Uhr auf der Bilia/Schmitz-Bühne am Marktplatz.
Auf der Fraport-Bühne am Börnchen präsentieren sich am Sonntag ab 12.00 Uhr „Biber Herrmann & Friends". Urgestein Biber Herrmann hat sich diesmal mit Yannick Monot, Anjas Sachs, Helt Oncale und Claudia Sachs eigene Gäste eingeladen, die in verschiedenen Konstellationen spielen bis sie gegen Ende am Nachmittag als “International Cajun Trio & Special Guests” alle gemeinsam auf der Bühne stehen.
Außergewöhnliches verspricht auch „Klangcraft" am Sonntag auf der Dietmar Bücher-Bühne. Mit Heinz Dieter Sauerborn hat Klangcraft einen renommierten Musiker am Alt,- und Sopransax, der als einer der Topsolisten der hr- Bigband unterwegs ist. Sängerin Judith Erb gehört bundesweit zu den ausdrucksstärksten Stimmen. Luftig und leicht, tänzerisch und meditativ kommen die allesamt renommierten Musiker daher. Man darf gespannt sein.
Weitere Informationen zum Festival beim Verkehrsverein Idstein e.V., Tel. +49 6126 78-614, E-Mail: jazzfestival@idstein.de. Das komplette Festivalprogramm finden Sie im Internet unter www.idstein-jazzfestival.de.
Tourist-Info Idstein, Tel: +49 6126 78-620
Der Weinladen Idstein, Tel: +49 6126 57453
Kundencenter Wiesbadener Kurier, Langgasse 23, Wiesbaden, Tel: +49 611 355-5299

Beginn:
Fr, 14.06.2019, 20:00 Uhr
Ende:
So, 16.06.2019, 20:00 Uhr
Stadt:
65510 Idstein
Stadtteil:
Altstadt
Straße:
Nur für Teilnehmer des Events sichtbar.
Location:
Altstadt Idstein
Veranstalter:
Idstein
Treffpunkt:
Nur für Teilnehmer des Events sichtbar.
Internetadresse:
www.idstein-jazzfestival.de
Kosten:
13 €, Festivalpass 18 €
max. Teilnehmer:
6
Kategorie:
Konzerte, Musik - Rock, Pop, Klassik...
Karte

User_red

Teilnehmer

Die Teilnehmerliste ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Warteliste

Die Warteliste ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Comments 9

Die Diskussion ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Images 0

Bilder sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Messages 0

Gesendete Nachrichten zum Event

keine Nachrichten gefunden

Empfangene Nachrichten zum Event

keine Nachrichten gefunden

Attach 0

Anhänge

Anhänge sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Report 0

Blogeinträge und Bilder von Teilnehmern

Bisher hat noch niemand etwas geschrieben.

Zum Event anmelden

Anmeldeschluss war am 12.06.2019, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Statistik

  • Aufrufe: 359
  • angelegt am: 28.05.2019