« Alle Veranstaltungstipps

Titel
DR. MARK BENECKE
Beschreibung

Genetischer FingerabdruckWie funktioniert eigentlich das Verfahren, das die Kriminaltechnik umkrempelte? Warum kommt es hin und wieder zu Verwechslungen und Fehlern? Und kann man wirklich aus einer einzigen Hautzelle, die ein Terrorist vor Jahrzehnten hinterlassen hat, noch seine Erbsubstanz gewinnen? Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke hat selbst ein Verfahren zur Darstellung genetischer Fingerabdrücke entwickelt, zahlreiche Sexualdelikte damit untersucht, DNA-Labore aufgebaut und berichtet aus eigener Anschauung aus der Welt der Spuren, die ganz anders und viel spannender ist als im Kino.

Ort
55116 Mainz
Veranstalter
Frankfurter Hof
Location
Mainzplus Citymarketing GmbH, Bereich Frankfurter Hof Rheinstr. 66, 55116 Mainz
Straße
Augustinerstr. 55
Datum
URL

http://www.ztix.de/event.php/3302013

Kategorie

Lesungen, Vorträge, Debatten, Slams

Tipp von
Frankfurter Hof

Statistik

  • angelegt am: 12.03.2019

Kommentare

Du musst dich einloggen oder kostenlos anmelden, um Kommentare lesen und schreiben zu können.